Bootcamp Lake Run Möhnesee

23.04.2018: Frühlings-Bootcamp Hindernislauf

Hangeltraining für HindernislaufAm Montag, den 23.04. biete ich mit Patrick Saal (Sportstudent und EM Teilnehmer) ein spezielles Hindernislauf-Training zur Vorbereitung auf den Lake Run in Winterberg am 29.04. an. Wir starten dort mit mehreren Teams und bereiten uns so auf den Wettkampf vor.  Das Training findet von 10:00 bis 14.00 Uhr statt hier im Studio bzw. auf dem Trainingsgelände statt.

Unabhängig vom o. g. Anlass sind alle interessierten Anfänger und Fortgeschrittenen zum Frühlings-Training eingeladen!

Wir holen Dich da ab wo du gerade stehst. Vier Stunden voller Herausforderung nach dem Motto „Challenge by Choice“, zusammen mit dem Team. Wir freuen uns darauf den Tag mit dir zu gestalten!

Trainingsprogramm:

  • angepasstes Trainieren, sodass Anfänger und Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen
  • Lauftraining und Techniktraining auch für Laufeinsteiger
  • Techniken an ausgewählten Hindernissen, insbesondere Seil, Wand und Hangeln usw.
  • Tipps und Tricks für deinen nächsten Lauf/Hindernislauf
  • Fragen werden beantwortet und der Spaß darf niemals fehlen
  • Jugendliche und Frauen sind auch sehr willkommen

OCR-WM in Kanada: Zitternde Hände, spürbarer Herzschlag

OCR Kanada WP-Bericht„Eiserne Nerven sind gefragt: Doreen Glomb, Ausdauersportlerin aus Soest, und ihr Lebensgefährte Volker Seidel nahmen jetzt an der Hindernislauf-Weltmeisterschaft in Kanada teil – mit durchaus beachtlichem Erfolg.“

Vollständiger Beitrag auf  wp.de:
https://www.wp.de/sport/lokalsport/warstein/zitternde-haende-spuerbarer-herzschlag-id212422537.html

Vielen Dank für die Berichterstattung und die Genehmigung für den Auszug an Tim Cordes.

OCR WM Kanada 2016 Header

Starkes WM-Debüt in Kanada

Die Qualifikation hat sich gelohnt: Hier gibt es jetzt einige Eindrücke von meinem WM-Debüt in Kanada.

OCR 2016 Kanada Soester AnzeigerSoester Anzeiger vom 19.10.2016:

„Blue Mountains – ‚Stolz und zufrieden!‘ So beschreibt Doreen Glomb, Ausdauersportlerin aus Soest, ihre Gefühle nach dem Start bei der OCR-Weltmeisterschaft in Kanada. Beim großen Hindernislauf in der Nähe von Toronto (eineinhalb Stunden mit dem Auto) belegte die 41-Jährige im Einzelwettbewerb den 27. Platz in ihrer Altersklasse.“

Vollständiger Beitrag im Soester Anzeiger:
http://www.soester-anzeiger.de/sport/lokalsport/doreen-glomb-stolz-zufrieden-nach-ihrem-wm-debuet-6863397.html
Vielen Dank für die Berichterstattung!

Hier einige Impressionen von meinen Läufen

Vielen Dank an alle Unterstützer, Sponsoren und Daumendrücker!

Spartan Race Header

10.09.2016: 3. Platz beim Spartan Race Tirol

Ich war dabei: am Wochenende beim Spartan Race Oberndorf in der Trifecta-Wertung. Dabei habe ich alle 3 Läufe (s. u.) an einem Wochenende absolviert, 50 km zurückgelegt und 3.000 Höhenmeter überwunden.

Kurz gesagt handelt es sich um ein Hindernisrennen über verschiedene Distanzen, Höhenmeter und Anzahl von Hindernissen. Bei der Trifecta-Wertung werden 3 Läufe innerhalb eines Jahres gewertet.

spartan-race-1

Dabei bin ich insgesamt 3. und als einzige Deutsche auf dem Podest die schnellste Frau Deutschlands geworden. Gestartet sind in dieser Disziplin 270 Athleten bei insgesamt 7.000 Teilnehmer_Innen. Allerdings haben die meisten haben nur einen von drei Läufen absolviert.

  • Sprint: 5+ Kilometer, 15+ Hindernisse
  • Super: 13+ Kilometer, 20+ Hindernisse
  • Beast: 20+ Kilometer, 25+ Hindernisse

Details:
http://spartanraceeurope.com/trifecta/index-de.html

Hier Impression von 2015